«

»

Jul 30 2020

Musterbrief rücksendung von waren

KMBs sollten sich an die CISA-Richtlinien halten und den Mitarbeitern den Status der Organisationen mitteilen. Ein formeller Brief, eine E-Mail oder ein Text kann hilfreich sein, um die Notwendigkeit zu skizzieren, weiter zu arbeiten, Mitarbeiterfragen zu beantworten und Ressourcen bereitzustellen, die Mitarbeiter verwenden können, um zusätzliche Informationen zu finden. Dies ist ein Präzedenzfall “Statutory Flexible Working Request” Brief für Sie zu personalisieren. Alle in BOLD hervorgehobenen Wörter sind gesetzliche Voraussetzungen für die Gültigkeit der Anfrage. Sie müssen diese einschließen. Der Rest des Schreibens ist fakultativ, aber wir sind der Ansicht, dass die Einbeziehung dieser Informationen, soweit relevant, dazu beitragen wird, Ihre Argumentation zu stärken und hoffentlich dazu führen wird, dass dem Antrag stattgegeben wird. Verwenden Sie dieses Beispielbeschwerdeschreiben (.txt-Datei), wenn Sie das nächste Mal eine Beschwerde einreichen müssen. Sind Sie sich nicht sicher, wie Sie es für Ihre Situation verwenden? Sehen Sie sich einen Beispielbrief an, der dieses Format verwendet hat. Um das Problem zu lösen, würde ich Ihre schätzen (geben Sie die spezifische Aktion, die Sie wollen: Geld zurückerstattet, Rechnung Kartenkredit, Reparatur, Umtausch, etc.). Beiliegen sind Kopien (keine Originale) meiner Aufzeichnungen (einschließlich Quittungen, Garantien, Garantien, stornierte Schecks, Verträge, Modell- und Seriennummern und andere Dokumente). Ein wesentlicher Arbeitnehmerbrief sollte auf den Firmenbriefkopf geschrieben werden, wenn er physisch zur Verfügung gestellt wird, oder per E-Mail mit dem Firmenlogo versehen. E-Mail-Rücksendeadressen sollten deutlich angeben, dass der Brief von der Organisation ausgestellt wurde. Verwenden Sie diese Briefvorlage, um Waren zu stornieren, die Sie online, telefonisch oder per Versandhandel vereinbart oder bezahlt haben.

Sie können dies während der 14-tägigen “Abkühlungsphase” tun. Dieses Teammitglied arbeitet an einem Einzelhandelsstandort, der als entscheidend für die Aufrechterhaltung der Versorgung der Gemeinschaft angesehen wird. Bitte erlauben Sie dem Inhaber des Briefes (oder E-Mail-Empfängers), gemäß den CISA-Richtlinien wesentlicher Arbeitnehmer zur Arbeit und von der Arbeit zu gehen. Am (Datum) habe ich (gekauft, geleast, gemietet oder repariert) ein (Name des Produkts, mit Serien- oder Modellnummer oder service durchgeführt) am (Standort und andere wichtige Details der Transaktion). Gemäß der [Firmenname]-Richtlinie sind die Mitarbeiter verpflichtet, alle Unternehmensausrüstungen nach beendigung zurückzugeben. Zum Schreiben dieses Briefes gibt es keine Aufzeichnung Ihrer Rücksendung [fehlende Gegenstände beschreiben]. Bitte kontaktieren Sie [Name] unter [Telefon] so schnell wie möglich, um die Rückgabe aller Eigentume von [Firmenname] zu arrangieren. Am [Datum] wurde Ihnen ein Brief über die Rückgabe von [fehlende Gegenstände beschreiben] zugesandt.

Zum Schreiben dieses Schreibens gibt es keine Aufzeichnung über ihre Rücksendung der betreffenden Gegenstände. Bitte beachten Sie, dass [Firmenname] die Weigerung, Firmeneigentum zurückzugeben, als Diebstahl betrachtet. Wenn die oben aufgeführten Elemente nicht bis [Datum] zurückgegeben werden, wird [Firmenname] die örtlichen Strafverfolgungsbehörden kontaktieren. Bitte kontaktieren Sie [Name] unter [Telefon] umgehend, um die Rückgabe aller Eigentume von [Firmenname] zu arrangieren. Sie können den Brief per Post versenden oder den Text in eine E-Mail kopieren. Wenn Sie es vorziehen, mit dem Händler am Telefon oder persönlich zu sprechen, könnten Sie es ihnen vorlesen. Unten finden Sie einen Musterbrief, den Sie an die Mitarbeiter senden können: Um sicherzustellen, dass Mitarbeiter zur Arbeit und von der Arbeit reisen dürfen, stellen viele Arbeitgeber gedruckte Kopien aus und bitten die Mitarbeiter, eine Kopie des Briefes auf dem Weg zur Hand zu halten, während sie pendeln. In den Schreiben sollte dargelegt werden, warum Mitarbeiter zur Arbeit aufgefordert werden, und Links zu Regierungswebsites bereitstellen, die sich mit der Notwendigkeit befassen, Lieferketten, notwendige Dienstleistungen und andere während der Krise beschäftigte Arbeitnehmer zu halten. Organisationen können einen grundlegenden Brief an die Mitarbeiter erstellen, um Klarheit zu schaffen. Für viele Arbeitnehmer sind lokale und staatliche “Stay-in-Place”-Warnungen für die Arbeitnehmer von Belang. Sie befürchten, dass sie von Polizisten auf dem Weg zur Arbeit gestoppt und nach Hause geschickt werden. Viele große Organisationen geben “Essential Worker”-Briefe heraus, die Mitarbeiter den Strafverfolgungsbehörden in einem solchen Fall zur Verfügung stellen können.